modified eCommerce

Responsives Template für modified eCommerce 2.x

30. Juni 2017
Philipp Flues von
Wie Sie sicher schon mitbekommen haben gibt es für modified eCommerce ein Zusatzmodul, das ein zweites alternatives Theme für mobile Besucher bereitstellt. Bei diesem Template werden allerdings unterschiedliche und sogar weniger Inhalte ausgegeben als auf der Desktop-Version.

Das gefällt auch der Indexierung der Suchmaschine nicht besonders – der bereitgestellte Content sollte überall und für jeden verfügbar sein. Da die Optimierung für Mobilgeräte mittlerweile aber als Rankingfaktor gilt, heißt die Lösung Responsive Design. 

Hier entsteht kein neues zweites Template – hier wird ihr Template flexibel und für alle Gerätegrößen zugänglich gemacht. Ihre Nutzer können wie gewohnt in Ruhe ohne die Zoomfunktion ihres Smartphones einkaufen – netter Nebeneffekt: Ihr modified eCommerce Shop besteht den Google Mobile Friendly Test und das wird sich auch bald im Ranking zeigen.

Das responsive Template für Modified eCommerce

Wir haben bereits vielen modified eCommerce Shops ermöglicht den mobilen Markt zu erobern und haben kurzerhand ein eigenes responsives Template entwickelt, das komplett auf modified eCommerce 2.x abgestimmt ist und alle neuen Funktionen des Shopsystems beinhaltet.

Das Design ist relativ schlicht gehalten, verfügt allerdings über viel Dynamik und Lebendigkeit. Beispielsweise enthält ihre Startseite mehrere Slider: Einen Großen Banner-Slider mit dem Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden auf Ihrer Seite haben. Integriert sind außerdem 2 Produktslider für die Module (Neue Produkte, Ausgewählte Produkte).

Diverse im Contentmanager pflegbare Bereiche (am linken Bildschirmrand oder im Footer) sorgen für zusätzliche indexierbare Inhalte. Darüber hinaus sind zusätzliche Funktionen und Animationen integriert, die auf gute User-Experience und ansprechendes Optik abzielen.

Jetzt zur Live-Demo des Templates

Mögliche Varianten des Layouts

Volle Breite

Die Gesamtbreite des Layouts erstreckt sich hier über 100% der Anzeigefläche. Das ermöglichst großflächige Slider-Bilder und attraktive Hintergründe für einzelne Sektionen – zusätzlich lockert es das Design optisch auf. Die Inhaltsbreite folgt einem Raster, beträgt (auf der Desktopversion) maximal 1200 Pixel und richtet sich entsprechend aus.

Boxed-Layout

Im Boxed-Layout wird auch das Layout auf die Inhaltsbreite begrenzt. Alles außerhalb dieser Abmessungen könnte durch ein großflächiges Hintergrundbild oder Werbebanner eingenommen werden. Obwohl dies nicht die modernste Variante ist, setzen weiterhin viele Online-Shops und Plattformen auf diese Art des Layouts.


Flexible Produktlisten & Boxen

Die Produkt-Listen können vom Kunden direkt zwischen Box- und Listenansicht gewechselt werden. Die Standardansicht können Sie natürlich in der Templatekonfiguration angepasst werden.

Sie sind im Stil leicht an Googles bekanntes Material Design orientiert und bieten Platz für ausreichend große Produktvorschau-Bilder. Ihre Kunden haben zudem die Möglichkeit eine beliebige Anzahl der Artikel direkt aus den Kategorie-Listen oder beispielsweise den „Empfohlenen Zubehör“ (Cross-Selling) in den Warenkorb zu legen.

Ein aufälliger Grünton und ein Mouse-over Effekt sorgen hierbei für zusätzliche Nutzerführung und Attraktivität.


Menüvarianten

Auch bei der Darstellung des Hauptmenüs haben Sie die Wahl.
Eine „Sidebar“ oder ein „Megamenü“ stehen Ihnen zur Auswahl.

Der Vorteil der Sidebar:
Sie wirkt modern und kann beliebig viele Kategorieebenen verschachtelt anzeigen.

Der Vorteil des Megamenüs:
Seine Bedienlogik ist bereits vielen Nutzern bekannt.

(Beispiel: Megamenü mit 2-Ebenen des Modified eCommerce Kategoriebaums)


Verfügbar auf allen Geräten

Der entscheidenste Punkt des Templates – Es passt sich den Maßen des aufrufenden Geräts an. Rufen Sie unseren Demo-Shop beispielsweise mit Ihrem Smartphone auf, so skalieren sich die Inhalte und Texte ensprechend.

Sie erhalten eine praktische intuitive Menüleiste am unteren Bildschirmrand. Der Google Mobile Friendly Test wird bestanden und ihr Shop ist nun auch für mobile Surfer einfach zu bedienen.Template für Modified eCommerce 2.x besteht Googles Mobile Friendly Test


Individualisierung

Ihr Template – Ihr Content: Bilder & Texte der Bereiche wie beispielsweise Slider, Banner und Contentboxen lassen sich ganz einfach im Adminbereich von Modified eCommerce anpassen. Einige wenige Bereiche und Einstellungen des Templates benötigen allerdings nach wie vor kleinere Templateanpassungen.

Gerne unterstützen wir Sie dabei Ihr Template weiter zu individualisieren und zum Beispiel Typografie, Bilder und weitere Elemente speziell auf ihr Unternehmen abzustimmen.

Nächster Artikel

von Immo W. Fietz

Telefon-Support:
0800 250 40 50