VARIO ERP- und Warenwirtschaftssystem

Die VARIO-Warenwirtschaft steuert, optimiert und automatisiert Geschäftsprozesse. Viele verfügbare Shopsystem-Schnittstellen ermöglichen den Datenaustausch und die optimierte Anbindung Ihres Online-Shops an VARIO.

Bei der Entwicklung wurde u.a. der Fokus auf den Einsatz im E-Commerce gelegt. Dies zeigt sich vorallem in den umfangreichen Funktionen für den Ein- und Verkauf, den leistungsfähigen Schnittstellen für den E-Commerce sowie der umfassenden Lager- und Logistikverwaltung. Das modular aufgebaute VARIO Warenwirtschaftssystem bietet Lösungen für

  • den Einkauf
  • die Lagerverwaltung
  • die Produktion
  • den Verkauf sowie
  • das CRM

Es gibt Funktionen für Controlling und Reporting. Die integrierte Finanzbuchhaltung bietet Schnittstellen zu DATEV und Lexware. VARIO wird in kleinen Betrieben genau so genutzt, wie in grösseren Betrieben mit bis zu 250 Mitarbeitern.


Umfangreiche Schnittstellen zu Marktplätzen und Shopsystemen

Das VARIO Warenwirtschaftssystem bietet eine Vielzahl von integrierten Schnittstellen zu Marktplätzen wie Amazon, eBay und OTTO sowie zu Shop-Systemen wie Shopware, Magento und Shopify uvm. Das Besondere an VARIO ist, dass Sie auf Drittanbieter als "Vermittler oder "Middleware" verzichten können. Ihre Daten werden direkt zwischen der Warenwirtschaft und Ihren Verkaufskanälen synchronisiert. Aus dem VARIO ERP heraus managen Sie Ihr Lager, all Ihre Einkäufe und Verkäufe, wickeln Aufträge vollständig von der Bestellung bis zum Versand ab und haben einen Überblick über alle Geschäftsabläufe.


VARIO bietet eine bidirektionale Anbindung an alle gängigen Shopsysteme im E-Commerce:

  • Shopware 5 und 6
  • Magento 1.9 und 2
  • PrestaShop ab Version 1.7
  • xt:Commerce 4, 5.1 und 6
  • OXID 6 EE und PE
  • Gambio GX2 und GX3
  • Shopify immer die aktuellste Version
  • WooCommerce (WordPress) ab Version 3

VARIO nutzt, wenn möglich, die von den Shopsystem-Herstellern offiziell dokumentierte Schnittstelle (API) oder die von VARIO in Kooperation mit dem Hersteller entwickelte Anbindung. Dies sorgt für die wichtige Update-Fähigkeit des Shopsystems, ohne die Anbindung an VARIO über die API zu beeinflussen.

Ein Warenwirtschaftssystem wie VARIO ist ebenfalls die zentrale Verwaltung für alle shoprelevanten (Artikel-)Daten. Preise, Bilder, Texte, Filter, Kategorien, alle Daten Ihrer Produkte werden in VARIO verwaltet nach dem Prinzip: Leerer Shop – angebunden – repliziert – Webshop gefüllt. Über den VARIO Dienst – ein Prozess, der im Hintergrund läuft – werden Artikeldaten in Ihre Onlineshops hochgeladen und Bestellungen aus dem Shop inklusive der dazugehörigen Adressen aus dem Onlineshop ins ERP bzw. die Warenwirtschaft importiert. Ihre Kunden merken davon nichts. Es findet keine Produktdatenpflege mehr in den Shopsystemen selbst statt, sondern da, wo es zentral hingehört: In den Verwaltungen einer Warenwirtschaft für den E-Commerce.

Erfahren Sie mehr. Lesen Sie auch externe Beiträge:

Die Shopsystem-Schnittstelle ist die Erfolgsgarantie für Ihren Online-Shop und die professionelle Anbindung aller Prozesse. VARIO ist ein leistungsfähiges Warenwirtschaftssystem und hat in vielen Bereichen deutliche Vorteile gegenüber kostenlosen Systemen wie JTL-WaWi oder CAO-Faktura. Dennoch bleibt VARIO deutlich bezahlbar und man hat die Wahl zwischen monatlichen Kosten und einmaligen Kosten. VARIO ist neben XENTRAL unsere Empfehlung für kleine und mittlere Betriebe und jedes Unternehmen, dass ein ERP-System einsetzen will oder den ERP-Anbieter wechseln will, sollte sich VARIO genau ansehen.

*Pflichtangaben Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien.
↓ Nehmen Sie jetzt Kontakt zu unserem Expertern auf ↓
Immo W. Fietz

Immo W. Fietz

eCommerce Berater seit 21 Jahren
Karte mit Standort von FIETZ eCommerce
FIETZ die Digital-Agentur Full-Service Internetagentur - Hosting, Design, Entwicklung, Marketing & Support hat 4,79 von 5 Sternen 53 Bewertungen auf ProvenExpert.com