PHP 7.4 Abschaltung
CMS-Systeme /Blogs Lesenswert Shopsoftware

Hosteurope kündigt PHP 7.4 Abschaltung an

26. September 2022

Mit Hosteurope hat der erste große Provider nun angekündigt, dass PHP 7.4 zum 24.11.2022 abgeschaltet wird. Online-Shops und Webseiten müssen dann mindestens unter PHP 8 laufen. Auch andere Hosting-Anbieter (all-inkl., uvm.) sind nun nachgezogen und haben die Abschaltung angekündigt.

Was bedeutet das für Sie?

Für Sie bedeutet das konkret, dass Sie zunächst prüfen sollten ob alle Ihre Web-Anwendungen, die aktuell noch PHP 7.4 nutzen, bereits kompatibel mit PHP 8 sind.

Hierbei spielt es keine Rolle, welches System Sie einsetzen. Egal ob Joomla, WordPress, PrestaShop oder modified eCommerce. Alle Systeme müssen mindestens PHP 8 tauglich gemacht werden, damit es am Tag der Abschaltung, nicht zu einem Totalausfall Ihrer Installationen kommt.

Wenn Sie sich unsicher sind ob Ihr System bereits PHP 8 kompatibel ist, können Sie uns gerne kontaktieren, damit wir uns einmal einen genaueren Überblick verschaffen.

Ihr System läuft nicht unter PHP 8?

Vielleicht haben Sie die PHP-Version Ihrer Installation testweise schon einmal auf PHP 8 umgestellt und festgestellt, dass nur noch eine weiße Seite zu sehen ist. Das lässt recht schnell darauf schließen, dass Ihr System noch nicht bereit ist für den PHP-Wechsel.

Die Ursachen hier für können vielfältig sein. Gerade bei Systemen wie WordPress, sorgen oftmals kleinere Plugins und Erweiterungen für Probleme, denn auch diese müssen mit der eingesetzten PHP-Version kompatibel sein.

Was muss ich nun tun?

Im Kern müssen Sie Ihre Installation inklusive aller Erweiterungen und Module einmal updaten. Informieren Sie sich im Vorhinein, ab welcher Version Ihrer Systeme eine PHP-Kompatibilität gegeben ist und updaten Sie mindestens bis auf diese.

Je nach System kann dieser Prozess einfacher oder komplexer ausfallen, in jedem Fall jedoch sollten Sie vorher unbedingt ein Backup Ihrer Dateien und Datenbanken machen.

Wenn Sie Hilfe beim Updaten Ihrer Installation brauchen, helfen wir Ihnen natürlich gerne. Kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular, per E-Mail oder telefonisch über unsere kostenlose Service-Hotline.

Schlagwortemodified eCommerce

Über Jannik Walter

Jannik Walter, geboren 1996, wohnt in Winsen (Aller) und ist seit 2016 Frontend-Entwickler bei FIETZ die Internet-GmbH. Gute Webseiten mit Wordpress und Joomla! umzusetzen, ist derzeit sein Thema.

Du hast eine Frage?

Gerne steht Dir unser Experte mit Rat und Tat zur Seite und beantwortet Deine Frage zu diesem, aber auch zu allen anderen Themen rund um .

* Pflichtangaben Bitte beachte unsere Datenschutzrichtlinien.
Immo W. Fietz
Immo W. Fietz eCommerce Berater seit 26 Jahren
0 51 41. 204 89 20

Nichts mehr verpassen - mit unserem Newsletter

Bitte beachte unsere Datenschutzrichtlinien.
Nächster Artikel

von Immo W. Fietz

Karte mit Standort von FIETZ eCommerce
Telefon-Support:
0800 250 40 50