xt:Commerce 5 ist da und bringt einige Neuheiten

xt:Commerce 5 ist nun seit neustem verfügbar und bringt neben unzähligen Buxfixes und Detailverbesserungen einige große Veränderungen bzw. Features mit sich. Wir stellen xt:Commerce 5 kurz vor.

04.09.2017 ·  Shopsoftware, xt:Commerce


Die zuerst als Version 4.3 geplante Version hat nun einige grundlegende Änderungen, die diese Versionierung also Major-Release rechtfertigen. Im Einsatz ist keine vollständige Neuprogrammierung unter der Haube, wie es noch von xt:Commerce 3 zu xt:Commerce 4 der Fall war. Die Änderungen sind dieses Mal deutlich sichtbar.

Einzelansicht eines Produktes unter xt:Commerce 5

Die Struktur im Hintergrund von xt:Commerce 5 entspricht im Grunde der von xt:Commerce 4.2, hier hat sich nicht viel getan man setzt also auf Altbewährtes. Auch der Administrationsbereich ist fast genauso wie in xt:Commerce 4.2 , was jedoch ins Auge springt, ist die Integration des ckFinder als Multi-Upload Modul. Dieser bietet eine sinnvolle Vorschaufunktion.

Anbindung an Marktplätze mit xt:Commerce 5

Außerdem wurde das Plug-in xt:MultiConnect überarbeitet, welches Ihren xt:Commerce Shop mit Marktplätzen wie eBay, Amazon und Preisvergleichsportalen wie idealo verbindet. Dadurch können Sie Ihre Produkte noch einfacher über diese und weitere Plattformen verkaufen und Ihren Umsatz steigern. Alle Bestellvorgänge und Preis- sowie Lagerveränderungen werden automatisch mit Ihrem Shop synchronisiert.

xt:MultiConnect

Was ist auch neu bei xt:Commerce 5?

Es gibt aber noch einige weitere wesentliche Änderungen in xt:Commerce 5:

– Neuentwickeltes Responsive-Template
– Integrierter Slider
– massive Performance-Verbesserungen
– Kategorie-System überarbeitet
– Alle Core-Plugins überarbeitet
– Master-Slave System überarbeitet
– hunderte Detailverbesserungen und behobene Bugs
– Neuer Dateiupload
– Unterstützung von PHP7 und aktuellen MySQL Versionen
– Upgrade von Smarty 2.6 auf Smarty 3.1 und viele weitere Libraries aktualisiert

Startseite des xt:Commerce 5 Standard-Templates

Startseite des neuen xt:Commerce 5 Standard-Templates in der Desktop-Ansicht.

Responsive Template für xt:Commerce 5

Der größte Minuspunkt bei der xt:Commmerce 4 Version – insbesondere des Templates – war sicherlich die fehlende Unterstützung von mobilen Endgeräten mit einem responsiven Ansatz direkt im Haupt-Core-Template.

Dieses Defizit ist nun behoben. Das neue xt:Commerce 5 Template ist bereits im Auslieferungszustand responsiv und passt sich somit den Bildschirmgrößen der möglichen Endgeräte an. Wir sind der Meinung, das hier selbst bei der Arbeit mit dem Core-Template eine solide Basis für einen optisch ansprechenden Online-Shop geschaffen wurde.

Wenn auch Sie Ihren Shop auf den neusten Stand bringen wollen, helfen wir Ihnen gerne dabei. Ebenso helfen wir Ihnen gerne bei der Umsetzung eines für Ihren Shop geeigneten Templates. Wenn Ihr verwendetes Template eine Generalüberholung nötig hat, sprechen Sie uns an. Kontaktieren Sie uns über das Kontakformular oder per direkt E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Nächster Artikel

von Immo W. Fietz