DS-GVO Cookie-Check

Im Rahmen der DS-GVO-Arbeiten fragen sich viele Nutzer, ob die berühmte Cookie-Warnung auf einer Webseite nun verpflichtend eingesetzt werden muss oder nicht.

Ursprünglich stammt die Cookie-Warnung aus einer Mitteilung von Google, dass Webseiten nur im Google-Index geführt werden, wenn ein Opt-In-Verfahren auf der Webseite zur Cookie-Setzung umgesetzt ist - eben diese Cookie-Warnung. Viele Webmaster haben darauf reagiert und unabhängig davon, ob das System wirklich Cookies setzt, die Warnung installiert. Webseiten-Besucher nervt es nur noch und mit der DS-GVO, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, soll alles noch schlimmer werden?

Prüfen Sie einfach Ihre Webseite! Nutzen Sie Cookies oder nicht, welche Anfragen an Dritte führt Ihre Webseite aus? Ein einfacher schneller Check über dieses Tool gibt Ihnen eine Antwort:


*Pflichtangaben Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien.
↓ Nehmen Sie jetzt Kontakt zu unserem Expertern auf ↓
Immo W. Fietz

Immo W. Fietz

eCommerce Berater seit 20 Jahren