Förderprogramm der nbank - Niedersachsen Digital aufgeladen

Spätestens seit Beginn der Corona-Pandemie sind auch die Landesregierungen und die Einzelhändler aufgewacht und wollen etwas im Bereich der Digitalisierung tun. Jedes Bundesland hat dazu Förderprogramme für den Einzelhandel entwickelt. Die nbank hat in Niedersachsen das Programm Digital aufgeladen gestartet und wir sind als Digitalagentur antragsberechtigt.



In solchen Förderprogrammen werden ganz spezielle und nur diese Dinge gefördert, wie es im Förderprogramm festgelegt ist. Es gibt da keinen Spielraum. Das Programm Digital aufgeladen ist focussiert auf die Förderung der Beratung zur Digitalisierung, also nicht zur Erstellung und Programmierung von Webseiten oder Online-Shops.

Was wird gefördert?

Durchführung einer Digitalisierungsberatung für kleine und mittlere Unternehmen des Einzelhandels.

Einzelhandelsunternehmen sind Unternehmen, die Waren an Verbraucher, bzw. Endkunden veräußern. Waren sind bewegliche Sachen, die Gegenstand des Handelsverkehrs sind.


Wer wird gefördert?

Bei Antragstellung durch autorisierte Beratungsunternehmen: Einzelhandelsunternehmen (KMU), welches vor dem 01.03.2020 gegründet worden sein muss mit Sitz und mindestens einem stationären Geschäft in Niedersachsen.


Wie wird gefördert?

Die Antragsfrist ist bis zum 28.02.2022.

Es wird die Beratungsleistung bis zu 2.500 EUR zu 100% gefördert. Eine Rückzahlung ist nicht vorgesehen.

Die fachliche Beratung umfasst zwingend folgende Inhalte

…eine am Beratungsauftrag orientierte Analyse der Situation des Einzelhandelsunternehmens und der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Unternehmenstätigkeit (Standortbestimmung) und
…eine Benennung des durch die COVID-19-Pandemie deutlich gewordenen Beratungsbedarfs (Potentialanalyse) und
…eine darauf aufbauende individuelle Handlungsempfehlung mit einer Anleitung zur Umsetzung in der betrieblichen Praxis (Handlungsempfehlungen).

Weitere Informationen.

Gerne beraten wir zu den Fördermöglichkeiten - auch im Programm go digital der Bundesregierung. Bitte sprechen Sie uns an! Weitere Informationen zu Niedersachsen Digital aufgeladen finden Sie direkt bei der nbank.

Dies sind die Bereiche, die in der Beratung u. a. gefördert werden als Beratungsleistung:

  • Online Shop oder Webseiten-Erstellung
  • Konzeptionelles Vorgehen bei der Digitalisierung im e-Commerce
  • Einführung eines ERP-Systems oder Kassensystems
  • Social Media Marketing
  • Anbindung an Online-Marktplätze
  • Umsetzung von Newsletter-Kampagnen
  • Förderung der Online-Aktivitäten insgesamt und vieles mehr
Merke: Förderprogramme sind Fluch und Segen zu gleich. Auf der einen Seite versprechen Sie Geld und dieses Geldgeschenk scheint den Empfänger zu motivieren. Auf der anderen Seite sind die Anträge oft umfangreich, die Auszahlung dauert ewig und viel Geld bzw. Zeit wird verbraucht allein durch die Begleitung der Antragsstellung. Es ist also nicht immer der richtige Weg. Es gibt auch andere Wege, die meistens zielführender sind, wenn Sie im e-Commerce durchstarten wollen.

Gerne beraten wir Sie zum Thema und ob das Förderprogramm für Sie in Frage kommt, am besten bei einem persönlichen Gespräch bei uns im schönen Celle.

*Pflichtangaben Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien.
↓ Nehmen Sie jetzt Kontakt zu unserem Expertern auf ↓
Immo W. Fietz

Immo W. Fietz

eCommerce Berater seit 21 Jahren
Karte mit Standort von FIETZ eCommerce
FIETZ die Digital-Agentur Full-Service Internetagentur - Hosting, Design, Entwicklung, Marketing & Support hat 4,79 von 5 Sternen 54 Bewertungen auf ProvenExpert.com