Erfolgreich verkaufen mit xt:Commerce

Wir sind eCommerce Profis
und lieben Shopsysteme.

Wir bieten ganzheitlichen Support, Hosting, Design mit xt:Commerce
aus einer Hand. Wir lösen Probleme, gestalten, programmieren ...

xt:Commerce ›
Schon ab6,90
Ihr Experte für Shops mit Shopware

Shopware für Profis
Wir beraten Sie dazu.

Mit Shopware kennen wir uns aus und wissen auch,
ob es für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie zu Shopware ...

Shopware ›
Schon ab29,90
Torbogen

Individual-Programmierungen für ihren Online-Shop

Wir setzen für unsere Kunden Individual-Programmierungen im Bereich der xt:Commerce, PrestaShop und modified eCommerce Shopsoftware um. Hier zeigen wir an einem Beispiel, wie der Vertrieb im Aussendienst über tablet- und smartphone-Geräte an den Online-Shop angebunden werden kann.


Ziel der Individual-Programmierung.

Ziel war es mit der Entwicklung des xt:Commerce Moduls, Mitarbeitern die im Außendienst unterwegs sind, ein Tool bereitzustellen, mit dem Sie Bestellungen von Kunden vor Ort direkt in die Datenbank des Online-Shop's mit aufnehmen können. Dazu nutzen diese Geräte wie Smartphones und Tablets.


Gesicherter Bereich nur für Mitarbeiter.

Mitarbeiter im Außendienst können sich mit ihrem persönlich festgelegten Benutzernamen und Passwort im Vertriebstool anmelden und werden folgend auf die Seite der Auftragserfassung weitergeleitet.

Ansicht des Bereichs für Mitarbeiter


Bestell- & Auftragserfassung durch Außendienstmitarbeiter.

Nach erfolgreichem Login, wählt der zuständige Mitarbeiter zuerst die Adresse des aktuellen Kunden. Sehr schön für eine effektive Erfassung ist, dass alle verfügbaren Adressen der Kunden aus der aktuellen Datenbank des Online-Shops gelistet werden. Da das Modul mit einer Ajax Live-Aktualisierung arbeitet, muss der zuständige Mitarbeiter nur die ersten beiden Buchstaben des Kunden eintragen und bekommt umgehend eine Liste der Kunden mit eben diesem Buchstaben.

Wenn der richtige Kunde ausgewählt ist, wird die hinterlegte E-Mail Adresse des Kunden von unserem System automatisch im davor für vorgesehenen Feld eingetragen, so dass der zuständige Mitarbeiter dies nicht selber tun muss. Gegebenenfalls kann hier aber auch manuell eine abweichende E-Mail Adresse eingetragen werden.

Das nächste Feld der Eingabemaske befasst sich mit dem Produkt, dass der Kunde kaufen möchte. Auch hier wird per Datenbankabfrage, der gesamte Produktkatalog geladen und dem Mitarbeiter im Außendienst ausgegeben. So kann dieser bequem die ersten Buchstaben des Produktnamens eingeben oder aber auch direkt die hinterlegte Artikelnummer inkludieren.

Folgend kann natürlich auch die gewünschte Menge des Artikels ausgewählt werden. Unser System arbeitet hier, auch wenn es auf den ersten Blick anders wirkt, nach dem standardmäßigen Warenkorb-Prinzip.


Zusätzliche Vermerke und Kennnummer des Außendienstmitarbeiters.

Weiter unten in der Eingabemaske besteht für den Mitarbeiter zudem die Möglichkeit, wie man es vom normalen Online-Shop Checkout kennt, der Bestellung eine Anmerkung hinzuzufügen. Danach muss der zuständige Mitarbeiter noch seine persönliche Vertreter-Nummer eingeben und kann die Auftragserfassung letztendlich mit Bestätigung des "Kostenplichtig Bestellen"-Buttons abschließen.

Der erfasste Auftrag wird umgehend in der Datenbank des xt:Commerce Online-Shops gespeichert, so dass keine weiteren Maßnahmen zu ergreifen sind. Der Auftrag wird vom jeweiligen xt:Commerce Online-Shop wie eine normale Online-Bestellung behandelt und es werden Email-Bestätigungen an den Shopbetreiber sowie an den Kunden versendet.

Feld für Anmerkungen und Vertreternummer


Professionelle Anpassung des Cores und der Datenbank ihres Online-Shops.

Im Administratoren-Bereich ihres xt:Commerce Online-Shops gibt es keine großen Veränderungen, lediglich der Bestellübersicht werden 2 neue Spalten zugeordnet. Zum einen die Spalte, in dem die angegbene Vertreter-Nummer angezeigt wird und zum anderen, ob es sich bei einer Bestellung nun um eine Bestellung über den Online-Shop oder über das Vertriebs-Tool handelt. Das Shopsystem bleibt updatefähig.


Responsives Interface ihrer xt:Commerce Auftragsmaske.

Der Sinn und Zweck dieser Individual-Programmierung in xt:Commerce ist ein eben nicht ortsgebundenes Erfassen der Bestellung ihrer Kunden durch einen Vertriebsmitarbeiter, der keinen Online-Shop-Zugriff hat und auch keine grosse Bandbreite mobile benötigt oder ggf. auch hat. Sie müssen sich also eben nicht über den Firmen-PC einloggen, sondern können bequem über das Smartphone oder das Tablet zum Vertriebstool navigieren. Dazu kann man auf den Geräten einfach ein Icon mit einem Link hinterlegen.

Ansicht des Vertriebstools auf verschiedenen Geräten


Kontaktieren Sie uns gerne.

Falls auch Sie Bedarf oder Interesse an solch einem Vertriebstool oder einer Individual-Programmierung für die Shopsysteme xt:Commerce, PrestaShop, modified eCommerce und andere haben, kontaktieren Sie uns gerne. Wir fertigen Individual-Programmierungen für alle bekannten Online-Shop-Systeme als auch Content Manegement Systeme wie Wordpress, Joomla! und Contenido an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Wir rufen zurück!

Bei der Umsetzung Ihres Projekts stehen wir Ihnen als starker und kompetenter Partner während allen Phasen zur Seite. Fordern Sie einen kostenlosen Rückruf für Ihre individuelle Beratung: