Erfolgreich verkaufen mit xt:Commerce

Wir sind eCommerce Profis
und lieben Shopsysteme.

Wir bieten ganzheitlichen Support, Hosting, Design mit xt:Commerce
aus einer Hand. Wir lösen Probleme, gestalten, programmieren ...

xt:Commerce ›
Schon ab6,90
Ihr Experte für Shops mit Shopware

Shopware für Profis
Wir beraten Sie dazu.

Mit Shopware kennen wir uns aus und wissen auch,
ob es für Sie geeignet ist. Wir beraten Sie zu Shopware ...

Shopware ›
Schon ab29,90
Torbogen

Was ist gutes Design?

Die Suche nach dem Design-Schnäppchen beherrscht fast jedes kleine Unternehmen in der Startphase. Man hat Angst vor horrenden Summen, die an einen Designer gezahlt werden sollen, für ein xt:Commerce- oder Joomla!-Templatedesign, die Hürde, eine Agentur anzusprechen, ist hoch. Wir wollen Ihnen einmal aus unserer Perspektive unsere Arbeit ein wenig näher bringen.

Was ist gutes Design? Das ist ein so grundsätzliche Frage, die so alt wie der Gestaltungsgedanke selbst ist. Im Internet, beim Aufbau einer neuen Website, ist die Frage aus Unternehmersicht noch viel präziser: Wie viel gutes Design kann ich mir leisten? Oder - kann ich mir überhaupt professionelles Design leisten? Wie erkenne ich professionelles Design?

Design folgt Regeln

Der Begriff Design kommt von Gestaltung - etwas schön machen. Nun könnte man meinen, die Beurteilung, ob es sich tatsächlich um Design handelt oder noch schwieriger, ob es sich um gutes Design handelt, kann grundsätzlich jeder Mensch vornehmen, weil es ja nur um Schönheit geht und kurz, die Schönheit im Volksmund im Auge des Betrachters liegt. Weit gefehlt.

Der Laie, der nicht täglich mit der Beurteilung der Frage nach schöner Gestaltung umgeht, kann selbst recht schnell ernsthaft in die Materie einsteigen, wenn er die Frage nach dem Design andersherum angeht. Unternehmer übernehmen sich schlicht, wenn Sie sofort, ohne vertiefte Designer-Kenntnisse, beurteilen wollen, ob ein Design geeignet ist oder nicht, ob es gut ist oder nicht. Niemand ohne einer Ausbildung im KFZ-Gewerbe würde sich zutrauen, einen Motorblock anzusehen und sofort darüber zu befinden, ob er geeignet ist oder nicht. Ohne medizinische Ausbildung würde niemand einen Blinddarm selbst entfernen und auch die Heizungsreperatur überlassen wir lieber dem Heizungsbauer.

Die Frage aus Sicht des Unternehmers lauten: Warum halte ich das eine Design für gut und das andere eher nicht. Warum hält die breite Masse der Menschen die Apple-Produkte für gutes Design und für nachahmenswert? Sie werden Ihre Sinne zur Beantwortung dieser Fragen nutzen. Sie werden es anfassen, werden es fühlen, werden es drehen und feststellen, dass ein anderes vergleichbares Produkt Sie nicht so anspricht. Ihnen fehlen dabei ein wenig die Wort, weil Sie Begriff wie Typographie, Farbklima, Ästhethik, Aufteilung oder Raster nicht täglich nutzen und kaum zu belegen wissen und dennoch, ist da ein Unterschied. Sie stellen fest, gutes Design ist nicht Geschmackssache, sondern ist greifbar und fühlbar, kurz erlebbar und nicht nur Ihnen geht es so, sondern vielen anderen Menschen auch.

Was braucht man für gutes Design?

Weil Design Regeln folgt, braucht es für ein gutes Design Kenntnisse dieser Regeln. Sie brauchen für das Erkennen und Beurteilen von gutem Design Grundkenntnisse dieser Regeln. Denn Sie wollen erfahren, warum Ihre Kunden bei dem Mitbewerber kaufen und nicht bei Ihnen. Diese Regeln haben etwas mit Linien, Rastern, Schriften, Schrifthöhen und -weiten, Primär- und Sekundärfarben zu tun. Es sind Regeln, die Sie nicht einmal kurz in einem .pdf-Dokument überfliegen können und in jahrelangem Studium und vielen Jahren der Praxis angeeignet werden müssen.

Sich vor Google und Co. in die Hose zu machen, da wird Ihr Sterben ganz schön langweilig. Wir machen lieber RambaZamba.

Mit der Kenntnis dieser Regeln kann ein Designer ein Layout für Ihren Webshop mit xt:Commerce, Ihre Website mit Joomla! oder auch ein Logo oder Briefpapier entwerfen. Er kennt sein Handwerkszeug und wird gute handwerkliche Arbeit abliefern. Was aber braucht er für mehr? Für gutes Design?

Wir haben dafür bisher keine geeignete Antwort gefunden. Wir vermuten, es ist die Leidenschaft des Designers, der seine Fachkenntnisse mit seiner Praxiserfahrung und seinem Wissen über den Kunden paart, um gut zu gestalten. Es bedarf der Leidenschaft und einem Wissen, das ständig aktualisiert werden muss, um ein gutes Design zu gestalten.

Wie erkenne ich einen geeigneten Designer?

In der Praxis legen uns Interessenten, die sich für unsere Designs interessieren, immer wieder Arbeiten von Mitbewerbern vor, die nicht gefallen haben. Wenn wir dann die Frage stellen, was konkret nicht gefällt, ist es häufig eine allgemeine Antwort, wie z. B. es ist einfach nur Mist oder schauen Sie sich das bloss mal an. Konkret fehlen die Worte. Wir bringen es dann in Worte: Der beauftragte Gestalter war kein Designer. Er beherrschte sein Handwerk nicht, weil er die Regeln nicht kannte.

Fragen Sie den Dienstleister, den Sie mit einem Design beauftragen wollen, ob er die Regeln beherrscht, wo er die Regeln gelernt hat! Die Antwort auf die Frage ist häufig eindeutiger, als die Beurteilung scheinbar selbst erstellter Referenzen des Dienstleisters. Kann die Frage nach den Regeln nicht klar beantwortet werden und Ihr Vertrauen erreichen, sollten Sie diesen Dienstleister nicht beauftragen. Dies schont Ihren Geldbeutel und Ihre Nerven.

Sie haben eine Aufgabe für uns?

Rufen Sie uns jetzt kostenlos an unter 0800 250 4050 oder schreiben Sie uns mit dem Formular unten eine E-Mail. Welches Projekt steht bei Ihnen kurz vor dem Scheitern, wie können wir gemeinsam eine Lösung finden?

Was können wir für Sie tun?

Wir gestalten gute Designs. Wir kennen die Regeln. Alle, die bei uns gestalten, haben jahrelang diese Regeln studiert, haben in ihr Wissen investiert und über Jahre in der Praxis dieses Wissen aktualisiert. Bei uns gestalten Designer und programmieren Programmierer. Sie werden bei uns keinen Programmierer finden, der gestaltet. Sie wollen ja auch keine Wurst beim Bäcker kaufen.

Wir rufen zurück!

Bei der Umsetzung Ihres Projekts stehen wir Ihnen als starker und kompetenter Partner während allen Phasen zur Seite. Fordern Sie einen kostenlosen Rückruf für Ihre individuelle Beratung: